eloxal decoral 05Modifiziertes Pulverbeschichtungsverfahren zur Herstellung von naturgetreuen Oberflächenmotiven. Viele natürliche Dekore (Holz, Stein, usw.) lassen sich mit diesem Verfahren herstellen.

Prüfungen haben folgende Werte ergeben:
Glanz: iso 2813 gloss 30

Anhaftung:

iso 2409

gto=0

Stärke der Verkleidung:

iso 2360

mindestens 60 µm

Härte:

iso 2815

mindestens 80

Konstante Widerstandsfähigkeit:

DIN 50017

1000 Stunden

salzhaltiger Essigsaurer Nebel:

DIN 50017

1000 Stunden

beschleunigte Korrosion:

iso 9227

kein Eindringen

Kalkwiderstandfähigkeit:

ASTM D 3260

im Grenzbereich

Farbechtheit:

iso 105 B 02/94

index der Blauskala

  • Hohe Witterungsbeständigkeit
  • Hochdekoratives Aussehen
  • Natürliche Anmutung und höchster Korrosionsschutz
  • Viel niedrigerer Pflegeaufwand als bei Naturwerkstoffen (kein Schleifen und Streichen)
  • Fensterbau (Holzoptik)
  • Fassadenbau (Steinoptik)
  • Geländerbau
  • Deckenbau
  • Messebau
  • Sanitärtechnik/Duschabtrennungen
  • Automobilausstattung
  • Wintergartenbau
  • Fensterladen/Rollladen
  • Garagentore